Allgemeine Geschäftsbedingungen

Startseite/Allgemeine Geschäftsbedingungen

Preisgestaltung

Dieses freibleibende Angebot ist speziell für Handel, Handwerk und Gewerbe bestimmt. Alle Preise sind €-Nettopreise und gelten zuzüglich Mehrwertsteuer. Wir behalten uns vor, Artikel nur in handelsüblichen Mengen abzugeben. Sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt, gelten die Preise für die abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung, nicht jedoch für Zubehör oder Dekoration.

Gerichtsstand ist Berlin.

Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche ab Kaufdatum für Material- und Verarbeitungsfehler, die wir entweder durch Reparatur, Gutschrift oder Austausch-Lieferung beseitigen. Schäden oder Veränderungen, die auf falsche Behandlung oder natürlichen Verschleiß zurückzuführen sind, werden durch die Gewährleistung nicht abgedeckt.

Lieferung gegen Rechnung

Die Lieferung erfolgt in der Regel gegen Rechnung. Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug zur Zahlung fällig. Sie können uns auch ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen. In diesem Fall ziehen wir den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum abzüglich 3% Skonto ein. Abweichend können individuelle Zahlungskonditionen bestehen. Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Sollte ein Produkt wider Erwarten nicht lieferbar sein, werden wir Sie umgehend informieren.

Lieferung

Wir liefern die Ware je nach Bestand oder Herstellungsdauer schnellstmöglich. In der Regel liefern wir innerhalb von 7 Werktagen. Bei Auftragsspitzen kann eine Lieferung bis zu 21 Werktage dauern. Teillieferungen behalten wir uns ausdrücklich vor. Bei Teillieferungen wird dem Besteller das Porto nur einmalig berechnet. Wir liefern die Ware per DHL Paket oder Paket International

Gültigkeit

Wir liefern in der hier genannten Weise. Abweichende Bedingungen des Bestellers können wir nur bei ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung unsererseits anerkennen.

Zustandekommen des Vertrages

Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Bestellprozess komplett durchlaufen. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst durch die Zusendung der von Ihnen bestellten Artikel oder eine ausdrückliche Auftragsbestätigung zustande. Liefertermine sind unverbindlich, es sei denn, es wird schriftlich etwas anderes vereinbart.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.

 

Anbieterinformationen

Sergio Engel jewellery e.K.
Graefestraße 71
10967 Berlin
Geschäftsführung: Sergio Engel

Ust-ID: DE 135706549
HRA 35524
Gerichtsstand: Berlin
Handelsregisterort: Berlin Charlottenburg

Bestellannahme:

Fax: +49(0)30/69582631
Tel.: +49(0)30/69582631

E-Mail: onlinebestellung@sergioengel.de

Änderungen

Änderungen im Design bzw. technische Weiterentwicklungen unserer Produkte sind möglich.

Versandkosten

Wir berechnen pro Auftrag eine Versandpauschale für Porto und Verpackung von 5,- € innerhalb Deutschlands.
Bei Lieferung innerhalb der EU berechnen wir pro Auftrag eine Versandpauschale für Porto und Verpackung von 10,- €.
Abweichend von den Versandkostenpauschalen stellen wir tatsächliche Versandkosten in Rechnung wenn diese höher ausfallen durch z. B. Versicherung.
Bei internationalen Sendungen außerhalb der EU stellen wir uns entstehende kosten für Versand, Verpackung, Gebühren und Verzollung in Rechnung.